parallax background

BSB, das Brandschutz und Sachverstand Büro


Jedes Projekt ist einzigartig


Wir unterstützen Architekten,Ingenieure, Planer, Bauherren und Bauunternehmen, Ihre geplanten Ziele zu erreichen und entwickeln Alternativen in den Bereichen in denen Ihr Wunsch in Konflikt mit den Vorschriften und Normen geraten.

Wir arbeiten mit ausgereiften Prozessen und Werkzeugen um Ihnen in den Bereichen Brandschutz- und Projekt Management, in allen Lebenszyklen Ihrer Projekte, support zu geben und wirtschaftliche Lösungen auszuarbeiten.

 
 
 
 

Leistungen Brandschutz

Erstellung Flucht und Rettungspläne
Es ist Pflicht eines jeden Betreibers die an den Notausgängen / Eingängen befindlichen Flucht- und Rettungspläne stets auf dem aktualisierten Stand zu halten. Wir übernehmen für Sie die jährliche Überprüfung auf: - Aktualisierung der zur Verfügung stehenden Fluchtwege - Aktualisierung der Telefonnummern und Symbole
Konzepte / Nachweise / Planung
Im Wesentlichen müssen für Neu- und Umbaumaßnahmen ab Gebäudeklasse 4, bei antragspflichtiger Umnutzung, sowie Versammlungs-, Verkaufsstätten u. Industriebauten Brandschutznachweise erarbeitet werden, welche bei Abweichungen zu den gesetzlichen Vorschriften u. Verordnungen als Brandschutzkonzepte mit Angaben zu Abweichungen und deren Anträge für die Baubehörden gerne von uns für Sie erarbeitet werden. Planung: Gerne sind wir für Sie unterstützend schon in der Vorplanung für angedachte Bauvorhaben tätig. Wir möchten hierbei schon im Vorfeld auf Unregelmäßigkeiten im Zusammenspiel einzelner gesetzlicher Vorschriften und Verordnungen gegenüber Ihren Planungen und Wünschen hinweisen, um Ihnen somit eine erfolgreiche und genehmigungsfähige Baumaßnahme gewährleisten zu können.
Objekt- u. Baubetreuung / Fachbauleitung
Die Ausführung und Umsetzung der vormals durch ein Brandschutzkonzept erarbeiteten und zusammengeführten gesetzlichen Grundlagen / Verordnungen, das Zusammenspiel der Ausführungs- und Montagepläne hinsichtlich des dort aufgestellten Brandschutzes, Prüfen der Eignung von vorgelegten Verwendbarkeitsnachweisen zu jeweiligen Einbauten, sowie die Fachbauleitung vor Ort sind einige weitere Teile unserer Leistungen.
Brandschutz Technical Due Diligence (BTDD) / Gutachten
Der Brandschutz Technical Due Diligence (BTDD) dient zur Abklärung wichtiger Fragestellungen bezüglich der Einhaltung von baurechtlichen und anlagentechnischen Vorschriften des Brandschutzes. Der BTDD beleuchtet speziell den geforderten Brandschutz zum Genehmigungszeitpunkt und vergleicht diesen mit dem derzeitigen baulichen Zustand. Über die Betriebs-Jahre entstandene Abweichungen und Änderungen durch Nutzer, Mieter, Pächter oder auch Eigentümer werden somit erkannt und können im Verfahren einer in Betracht gezogenen neuen Nutzung (Nutzungsänderung), Kaufes oder Verkaufes des Objektes mit in die Technical Due Diligence einfließen.
Externer Brandschutzbeauftragter
Als „externer Brandschutzbeauftragter“ übernehmen wir für Sie innerhalb Ihres Unternehmens, die Überwachung zur Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften, von erforderlichen Prüffristen der Brandschutzeinrichtungen. Notwendige und regelmäßige Brandschutzbegehungen, Unterweisungen Ihre Mitarbeiter und Aktualisieren von erforderlichen Brandschutzunterlagen sind ebenso wichtige Teile unserer Dienstleistung.
Brandschutz Gutachten
In unserem Portfolio enthalten ist die Erarbeitung von gutachterlichen Stellungnahmen, zu Ausführungen von brandschutztechnischen Leitungs-durchführungen, sowie gutachterlichen Ausarbeitungen zur Erlangung von wesentlichen Abweichungen bei benötigten Zustimmungen im Einzelfall (ZiE) über die Bauaufsicht. Die Durchführung von Zwischen- und Endabnahmen der Brandschutz-leistungen für Sie, gehören ebenfalls in unser Aufgabenspektrum und garantieren an Hand von ordentlich erstellten Dokumentationen in Bild und Schrift, eine den Brandschutzanforderungen entsprechende und garan-tierte Ausführung für Leistungserbringer und Leistungsempfänger.
Brandschutz Schulungen inhouse
Brandschutz-Seminar Verarbeiter Heizung-Sanitär-Isolier u. Elektro Eine falsche Auslegung der Brandschutzbestimmungen kann hohe Kosten verursachen. Wir führen weiterbildende Brandschutzseminare zu baulichen sowie planungsrechtlichen Brandschutzanforderungen an Leitungsanlagen, als „inhouse-Schulung, bei Ihnen vor Ort oder in unseren Seminarräumen durch. Die Inhalte des Lehrgangs umfassen die Grundlagen des baulichen Brandschutzes im Sinne der Muster-Leitungs-Anlagen-Richtline, sowie die Unterschiede und Voraussetzungen gegenüber zugelassenen Systemen von Rohrleitungsdurchführungen, Elektroinstallationen, Lüftungs- u. Brandschutzbekleidungen und deren Einbausituationen nach den jeweiligen Einbauvorschriften. Ein Eingang auf die neusten EU-Vorschriften und EN-Kennzeichnungen wird ebenso vorgenommen. Gerne gehen wir in den Seminaren auf Ihre Wünsche und Fragen ein und würden uns freuen, wenn Ihnen unser Unterweisungsangebot zusagt. Wir könne für Sie, auf die in Ihrem Betrieb erforderlichen Anforderungen, abgestimmte Seminare erstellen. Dem Dozenten ist keine Anforderung an den baulichen Brandschutz fremd. Der Zeitaufwand für das Seminar beläuft sich auf ca. 2,5 – 3 Std. und sollte 20 Personen nicht übersteigen, bzw. gegebenenfalls zeitlich aufgeteilt werden. Anschließend können noch individuelle Themen besprochen werden. Die Kosten pro Teilnehmer betragen 249,50 € Gruppennachlässe sind möglich. Für weitere Rückfragen / Abstimmungen/Preisanfragen stehen wir Ihnen gerne unter unserer Kontaktseite zur Verfügung.
Qualitätsmanagement
Qualitätsmanagement ist eine fundamentale Aufgabe im Prozess der Projektsteuerung. Organisatorische Maßnahmen zur Verbesserung der Prozessqualität, der Leistung und damit letztendlich auch den Produkten ist ein wichtiger Baustein im Projekt Management.
In Vorbereitung
Dieser Inhalt ist gerade in Vorbereitung.

Leistungen Projekt Management

Projekt Management
Projektmanagement bedeutet für uns, unseren Kunden bezüglich der Führung und Organisation der jeweiligen Projekte zu entlasten, mit dem Ziel eines erfolgreichen Abschlusses des Bauvorhabens. Dabei ist es uns recht, dass wir ein ganzes Projekt oder auch nur unterstützend und/oder in Teilbereichen begleiten. Die Steuerung Ihrer Projekte in Bezug auf Risikobegrenzung, Qualität, Terminierung und Kosteneindämmung sind unser tägliches Brot. Unsere Projektsteuerer werden ausgesucht nach den jeweiligen Anforderungen der einzelnen Fachgebiete und weisen Jahrelange Fachkenntnisse vor.
Bauüberwachung
Die Ordnungsgemäße Ausführung der Arbeiten übernehmen wir, sowohl für den Bauherren als auch den Bauunternehmern. Wir überwachen: • Termine • Qualität bzw. DIN Konformität • Sicherheit • Gesundheitsschutz • Umweltschutz
Technical Due Dilligence Prüfung
Eine sorgfältige Analyse des Kaufgegenstandes kann nur mit Branchenkennern und Technikern zu einem erfolgreichen Geschäft führen. Wir prüfen die Qualität und verschaffen den Akteuren Klarheit über die gehandelten Werte und Risiken. Die Betrachtung der Technologie und des Produkts ist unser Metier.
Kostenüberwachung und Controlling
Abweichungen im Projekt erkennen, analysieren und diese Abweichungen im Projekt integrieren. Im Bauprozessmanagement ist das Controlling ein zentrales Steuerungselement für Ihre Projekte. In der Praxis hat sich gezeigt, dass der „Soll- ist Vergleich“ zur Aufdeckung der Abweichungen, ein unverzichtbares Instrument im Projektmanagement ist. Daraus resultiert ein vorausschauendes Nachtragsmanagement, damit die eventuell anfallende Kostenerhöhung im Budget, vorausschauend angefordert werden kann.
Projektabschluss
Zum Abschluss eines Projektes steht die Funktionsprüfung. Daraus resultieren in der Regel die Notwendigkeit der Erstellung von Mängellisten, der Abarbeitung dieser Mängel durch das jeweilige Fachgewerk und der ordnungsgemäßen Dokumentation durch unsere Projektleiter. Nach erfolgreicher Abnahme erfolgt die Erstellung der Abnahmeprotokolle und Prüfung der Schlussrechnungen der einzelnen Fachgewerke. Gerne begleiten wir für Sie den Rückbau der mobilen Infrastruktur.
Terminplanung
Das oberste Ziel ist es, die festgesetzten Termine im Sinne des Bauherren zu erreichen. Voraussetzung für eine Terminplanung ist eine Ablaufplanung. Die Erstellung der Bauablaufpläne/Terminpläne dienen als Fahrplan des Projekts. Die Bauablaufpläne werden dem laufendem Baufortschritt des Projekts ständig angepasst und überarbeitet. Des Weiteren werden Sie analysiert um den Endtermin der Baustelle zu halten.
Arbeitsvorbereitung
Auch die Arbeitsvorbereitungen im Sinne von Arbeitsplanung, Arbeitssteuerung oder der Arbeitskontrolle, sind ein wichtiger Baustein für die rechtzeitige Beschaffung von Kapazitäten und des Einsatzes derer. Dies gilt im Besonderen für die erforderlichen Kapazitäten des Personals. Erstellung von Stücklisten, Planung des Bedarfs sowie Terminierung und Bereitstellung von Material, Maschinen und Personal, die AV dient als Schnittstelle zwischen der Konstruktion und der Montage.
Lean tact management
Taktabstimmung bzw. Leistungsabstimmung der einzelnen Fachlose im Projekt Lassen erkennen ob die gesetzten Termine realisierbar sind. Einfache Mathematik hilft uns zu erkennen woran der Baufortschritt leidet.
IT-Dienstleistungen
Das Wissen über Fehlerpotentiale und schneller Störungsbeseitigung, sowie einer auf Kosten, Zeit und Qualität optimierten Planung, wird durch immer komplexere Netzstrukturen immer wichtiger. Wir bieten Ihnen unsere Gewerke übergreifende Sichtweisen und Erfahrungen zu den Themen IT-Projekt Management und Qualitätssicherung, für Ihren Erfolg. Wir beraten sie durch alle Projektphasen hinweg mit pro-aktivem Management und Maßnahmen zur Vermeidung von Störpotentialen in vernetzten Systemen. Wir unterstützen Sie bei Planung, Beratung und Qualitätssicherung zu den Themen passiver IT-Infrastruktur, WLAN, IT-Projektmanagement, Rechenzentren und Sicherheitstechnik.

"Fehler suchen Lösungen finden"


- Jörg Ehlert

3 Gründe weshalb Sie sich für uns entscheiden werden

Rufen Sie uns an ! +49 (0)176 806 24 306

oder unter Festnetz: +49 (0)40 879 39 799

Schnellkontakt

 
Top